0

Messerblock 'Stonehenge' klein

KAI

  • Farbe

255,00 €255,00 €255.0EUR

255,00 €

Option not available

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb
Lieferzeit 6-8 Wochen

Messerblock | Fuß aus Granit | Block aus Walnuss
L: 18cm | B: 10cm | H: 30cm | magnetisch | geeignet für 4 Messer


Kostenloser Versand in der EU ab 150
Inklusive Retourenlabel



Messerblock Stonehenge klein

Wenn Sie ihre Messer nicht in einer Schublade verstecken möchten ist ein Messerblock ideal für Sie. Der Messerblock der Firma Kai basiert auf zwei magnetischen Wallnussbrettern die einem Teil des Stonehenge Monuments ähneln. Bis zu vier Messer können elegant an der Seite der Bretter magnetisch geheftet werden und sind somit stets griffbereit. Die richtige Aufbewahrung der Messer dient dazu Kratzern und anderen Schäden an der Klinge vorzubeugen. Der Messerblock rundet nicht nur Ihr Messersortiment gebührend ab, sondern überzeugt mit einer Firmenphilosophie die nicht bei den Messern aufhört. Der Block wird auf einem hohen handwerklichen Niveau gefertigt und stellt höchste Ansprüche an Qualität und Design. Hierbei wird die Nachhaltigkeit und die ökologische Verantwortung nicht vergessen. Der Block hat eine Langlebigkeit die der Dauer des Nachwachsens eines gefällten Baumes für den Block entspricht.

Tun Sie sich und ihren Messern etwas gutes.

kAI

Die Schmiedestätte Kai wurde 1908 im japanischen Seki als Familienunternehmen gegründet. Seit nun mehr als 100 Jahren hat das Unternehmen die Wurzeln der traditionellen Schmiedekunst nicht vergessen, sondern kombiniert diese mit innovativen Techniken um Schneidwaren für die ganze Welt zu produzieren. 

Hierbei treffen uralte Traditionen auf Qualitätsansprüche der Neuzeit. Nach der Expertise der Schmiedekunst der Samurai stellt Kai Messer her aus natürlichen Ressourcen und bringt Ihnen ein Kochmesser nach Hause, welches dem Sinnbild des japanischen Handwerks entspricht. 

Heute hat das international agierende Unternehmen seinen Hauptsitz in Tokyo.

Das gesamte Sortiment auf Anfrage
kontaktieren sie uns